Rezensionen 2018-06-27T20:31:56+02:00

Hier finden sie Rezensionen zu unseren Büchern, gerne Können sie auch selber eine Rezession für ein Buch einreichen, dazu klicken sie bitte hier.

30 Tage und ein ganzes Leben

Posted by Admin on 30. Mai 2018
0
Category: Rezessionen
Autorin: Ashley Ream Der Debütroman von Ashley Ream handelt von einem an sich ernsten Thema – nämlich Suizid. Hauptperson Clementine ist eine erfolgreiche Malerin, aber sehr krank. Deshalb beschließt sie, ihrem Leben selbst ein Ende zu setzen. Sie gibt sich 30 Tage Zeit, um bis zu ihrem Selbstmord ihr Leben und ihre Hinterlassenschaften inkl. Katze „geordnet“ der Nachwelt zu übergeben. Sie plant ihren Tod vom Tag 30 bis zum Tag 0 bis ins kleinste Detail;